Wie repariert und installiert man den Microsoft Store unter Windows 10 nach der Entfernung?

Bei der Deinstallation integrierter moderner Apps deinstallieren viele Windows 10-Nutzer versehentlich auch den Microsoft Store. Meistens geschieht dies, wenn unbedacht Tools von Drittanbietern oder PowerShell-Skripte wie Get-AppXProvisionedPackage -online | Remove-AppxProvisionedPackage -online ausgeführt werden, die alle modernen UWP- und APPX-Apps ohne Ausnahmen entfernen (siehe den Artikel über die ordnungsgemäße Deinstallation von integrierten APPX-Apps in Windows 10). Wenn der Microsoft Store in Windows 10 fehlt oder nicht funktioniert, können Sie ihn entweder zurücksetzen oder reparieren, indem Sie die Anweisungen in diesem Leitfaden befolgen.

Wie kann man die Microsoft Store App in Windows 10 löschen und zurücksetzen?

Wenn Sie die Microsoft Store-App unter Windows 10 nicht ausführen können oder sie mit Fehlern arbeitet, können Sie versuchen, sie auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und alle gespeicherten/zwischengespeicherten Daten zu löschen:

Öffnen Sie Einstellungen -> Apps -> Apps & Funktionen;
Suchen Sie den Microsoft Store und klicken Sie auf Erweiterte Optionen;Microsoft Store-App auf Windows 10 installiert
Klicken Sie im nächsten Fenster auf Zurücksetzen und bestätigen Sie die Löschung der vorherigen Einstellungen; Microsoft Store App zurücksetzen
Sie können den Microsoft Store auch über die Eingabeaufforderung zurücksetzen, indem Sie den folgenden Befehl verwenden:

WSReset.exe

Wiederherstellen der Microsoft Store-App unter Windows 10 mit PowerShell

Wenn Sie System-APPX-Apps mit dem PowerShell-Cmdlet Remove-AppxPackage entfernen, entfernt Windows die App nicht wirklich von der Festplatte, sondern hebt nur die Registrierung auf. Sie können versuchen, die WindowsStore-App mithilfe ihrer XML-Manifestdatei erneut zu registrieren.

Vergewissern Sie sich, dass die Anwendungsdateien noch auf dem lokalen Datenträger gespeichert sind:
Get-ChildItem ‚C:\Program Files\WindowsApps’|where-object {$_.Name -like „*WindowsStore*“}
In meinem Beispiel blieben die Verzeichnisse mit den Namen Microsoft.WindowsStore _* erhalten; suchen Sie nach Microsoft Store-Dateien auf dem lokalen Laufwerk
Registrieren Sie die WindowsStore-App in Windows 10 mithilfe der AppXManifest.xml mit dem Befehl:
Get-AppXPackage *WindowsStore* -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register „$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml“}
Tipp. Wenn Sie beim Ausführen von Add-AppxPackage eine Fehlermeldung „Zugriff verweigert“ erhalten, versuchen Sie, Ihrem Konto mithilfe des icacls-Tools Eigentümerrechte für C:\Programme\WindowsApps\ zu gewähren.
Stellen Sie sicher, dass das Microsoft Store-Symbol im Startmenü angezeigt wird.

Wie kann man die Microsoft Store App unter Windows 10 manuell installieren/hinzufügen?

Wenn sich unter C:\Programme\WindowsApps kein Ordner mit Windows Store-Dateien befindet, werden beim Versuch, die App mit Add-AppxPackage zu registrieren, Fehler wie die folgenden angezeigt:

Add-AppxPackage : Pfad kann nicht gefunden werden.
Add-AppxPackage : Deployment failed with HRESULT: 0x80073CF6, Package could not be registered.
Das Microsoft.WindowsStore-Paket kann nicht registriert werden, da ein Zusammenführungsfehler aufgetreten ist.
Dann können Sie die WindowsStore-Dateien und alle ihre Abhängigkeiten von der Microsoft-Website herunterladen und die APPX-Anwendungen manuell installieren.

Diese Methode eignet sich für Benutzer, die ursprünglich moderne Anwendungen aus dem Windows-Image entfernt haben, sowie für Besitzer von Windows 10 LTSC Enterprise, das überhaupt keine vorinstallierten UWP-Anwendungen enthält.
Öffnen Sie die erweiterte PowerShell-Konsole;
Führen Sie den folgenden Befehl aus, um sicherzustellen, dass die WindowsStore-App nicht installiert (entfernt) ist:
Get-AppXPackage -AllUsers |where-object {$_.Name -like „*WindowsStore*“}
Gehen Sie auf https://store.rg-adguard.net/ (die Website ermöglicht es, direkte Links zu erhalten und APPX-Installationsdateien von der Microsoft-Website herunterzuladen), fügen Sie den Microsoft Store-Link in das Suchfeld ein (https://www.microsoft.com/store/productId/9wzdncrfjbmp) und wählen Sie Retail in der Dropdown-Liste;
Damit Ihre Store-App korrekt funktioniert, müssen Sie sechs APPX-Dateien für Ihre Windows-Version (x64 oder x86) herunterladen: Microsoft.NET.Native.Framework.1.7, Microsoft.NET.Native.Framework.2.2, Microsoft.NET.Native.Runtime.1.7, Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2, Microsoft.VCLibs, Microsoft.UI.Xaml.2.4. download
Ich habe die folgenden Pakete aufgelistet:
Microsoft.NET.Native.Framework.1.7_1.7.27413.0_x64__8wekyb3d8bbwe.Appx
Microsoft.NET.Native.Framework.2.2_2.2.29512.0_x64__8wekyb3d8bbwe.Appx
Microsoft.NET.Native.Runtime.1.7_1.7.27422.0_x64__8wekyb3d8bbwe.Appx
Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2_2.2.28604.0_x64__8wekyb3d8bbwe.Appx
Microsoft.VCLibs.140.00_14.0.29231.0_x64__8wekyb3d8bbwe.Appx
Microsoft.UI.Xaml.2.4_2.42007.9001.0_x64__8wekyb3d8bbwe.Appx
Laden Sie auf die gleiche Weise die Microsoft.WindowsStore-Installationsdatei mit der Erweiterung appxbundle herunter (z. B. Microsoft.WindowsStore_12104.1001.113.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe.appxbundle). Wenn die heruntergeladene Datei keine Erweiterung hat, fügen Sie die Erweiterung .appxbundle manuell hinzu;
Kopieren Sie alle Pakete in ein Verzeichnis und installieren Sie sie mit dem folgenden PowerShell-Skript:
$Pfad = ‚C:\PS\Store‘
Get-Childitem $Path -filter *.appx| %{Add-AppxPackage -Path $_.FullName}
Get-Childitem $Path -filter *.appxbundle | %{Add-AppxPackage -Path
Wenn während der Microsoft.WindowsStore-Installation Abhängigkeitsfehler angezeigt werden, laden Sie die angegebenen APPX-Pakete herunter, und installieren Sie sie manuell.
Vergewissern Sie sich, dass der Windows Store installiert wurde und sein Symbol im Startmenü erscheint. microsoft store app erscheint im windows 10 startmenü
Wenn Sie über ein VLSC-Abonnement (Software Assurance) für Unternehmen verfügen, können Sie das ISO-Image von Windows 10 Inbox Apps von der Microsoft-Website herunterladen. Das Offline-Image enthält alle integrierten Apps, einschließlich des Microsoft Store.

Um den Windows Store aus dem ISO-Image zu installieren, können Sie den folgenden Befehl verwenden:

Add-AppxProvisionedPackage -Online -PackagePath „D:\x86fre\Microsoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbwe.appxbundle“ -LicensePath „D:\x86fre\Microsoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbwe.xml“